Robert Summrtfield & Lars Duppler, 20.10.22, 20,00 h

17,60 €
inkl. 0% USt. , zzgl. Versand
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Werktage


Sänger Robert Summerfield und Pianist Lars Duppler widmen sich in ihrem neu erarbeiteten Live Programm einer Ikone der Musik. Es handelt sich um Joni Mitchell, die 1943 in Alberta/Kanada geborene Singer Songwriterin.

Die Wege von Robert Summerfield und Lars Duppler kreuzten sich erstmals im Jahre 2015 - sie begleiteten ihren Freund und Kollegen Nils Wülker auf einer Album-Release-Tour. Im Winter 2020 beschlossen Sie ein Duo zu gründen, welches in Bezug auf das Material gleichermaßen herausfordernd und ästhetisch begeistern sollte. So flog der Funke in Richtung Joni Mitchell.

Die Songselektion für das Album entstand in enger Zusammenarbeit mit Erich Zawinul. Dieser beriet und lieferte Einblicke in mehrere Treffen seines Vaters mit Joni Mitchell in den frühen 1970ern, einer Zeit, in der sich Mitchell zunehmend für Jazz und Bands wie Weather Report interessierte.

Entstanden ist eine biografische Reise, die klanglich untermalt, warum Mitchell neben Dylan und Cohen zu den größten Lyrikerinnen ihrer Generation gehört. Summerfield und Duppler bieten dabei sowohl musikalisch als auch in moderierten Strecken ein hautnahes, differenziertes Bild der facettenreichen Künstlerin und ergründen damit eine nicht unwichtige Frage: Warum wird Joni von Folk-Fans wie auch Jazzern weltweit so vehement verehrt?

Robert Summerfield & Lars Duppler ist ein feinfühliges und persönliches Klangportrait einer der größten Komponistinnen & Musikerinnen der Gegenwart gelungen.

Line up: Robert Summerfield (vocals), Lars Duppler (piano), Musikalischer Gast (tba)

Kategorie: Kulturforum
Artikelnummer: 20221020