Das Kieler Schloss, Andreßen

24,80 €
inkl. 5% USt. , zzgl. Versand
Stk
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage


Das Kieler Schloss - Rüdiger Andreßen (Hrsg.)

Residenz im Herzen der Stadt

Sieben Jahrhunderte Kieler Schloss

Als mittelalterliche Burg der Schauenburger Grafen erbaut, als Haupt- oder Nebenresidenz und Witwensitz prächtig ausgestaltet - das Kieler Schloss blickt auf eine lange und ereignisreiche Geschichte im Herzen der Stadt Kiel zurück. Die dänische Prinzessin Friederike Amalie, Zar Peter III. von Russland, hier als Herzog von Schleswig-Holstein-Gottorf geboren, dessen Frau Katharina II. oder Prinz Heinrich von Preußen als illustre Eigentümer sowie die gesamteuropäischen dynastischen Verbindungen, in deren Wirkungskreis Kiel stand, prägten das Schloss.

Aus dem Lebensgefühl der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts als "Kulturschloss" für die Bürger Kiels gebaut, verkörpert das Ensemble von Alt und Neu mit seinem architektonisch kostbaren Konzertsaal nun einen zutiefst demokratischen Ansatz.

Fünf Autorinnen und Autoren spannen, zum ersten Mal in dieser Breite und Tiefe, den Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Mit der Reise durch die bewegte Geschichte des Denkmals legt der Herausgeber offen, welch ein "Schatz" sich hinter der kühlen zeitgenössischen Anmutung verbirgt. Tauchen Sie in das Leben der Schlossbewohner ein und machen Sie dieses Wahrzeichen zu einem lebendigen Teil von "Kiels neuer Mitte"!

Kategorie: Bücher
Artikelnummer: 9783529051340